SWEDEX, die Schwedisch-Prüfung

Wer Schwedisch lernt ist meistens verliebt – in das Land und die Menschen dort. Er lernt die Sprache, weil sie so schön klingt, weil er Astrid Lindgrens Kinderbücher mag, oder einfach, um sich im nächsten Urlaub unterhalten zu können.

Damit man trotzdem etwas in der Hand hat, gibt es die SWEDEX-Prüfung (Infos på svenska, tack! auf deutsch bitte)  für die Niveaus A2 und B1 des „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)„.

Auf welchem Niveau befinde ich mich? Hier gibt es eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Niveaustufen.