schwedische Zeitung 8 Sidor

8 Sidor [sprich „otta ßiduhr“] ist eine Zeitung in leicht zu lesendem Schwedisch.
Die Schweden achten sehr darauf, dass Einwanderer – auf Schwedisch übrigens nicht Ausländer sondern „Nysvenskar“ Neuschweden – mit allen Mitteln dabei unterstützt werden, die schwedische Sprache zu lernen.
Daher gibt es auch einen Verlag, der solche „lättlästa böcker“ herstellt und diese Zeitung.
Besonders toll daran ist, dass die auch vorgelesen wird, wenn man rechts oben auf „Lyssna“ klickt. Man kann sogar die Geschwindigkeit verändern.

Projekt Runeberg – skandinavische Literatur im Internet

Für begeisterte Leser, die Lust haben, in Werken der klassischen Literatur zu stöbern, ist das Projekt Runeberg die erste Anlaufstelle. Sie ist das skandinavische Pendant zum Projekt Gutenberg und enthält urheberrechtsfreie Texte (und ein paar geschützte) in allen skandinavischen Sprachen. Leider gibt es im Gegensatz zum Gutenberg (noch) keine Hörbücher zu den Dateien.
Nur Vorsicht mit der Rechtschreibung, sie ist im letzten Jahrhundert in allen Sprachen mehrere Male überarbeitet und vereinfacht worden, daher sind die Texte nicht unbedingt zum Schreiben lernen geeignet.

Nils Holgersson

Hier gibt es einen besonderen Klassiker der schwedischen Literatur – Selma Lagerlöfs „Nils Holgerssons underbara resa genom Sverige“.
Für viele ist das „nur“ Kinderbuch, aber literarisch großartig und außerdem eigentlich ein Lehrwerk für Landeskunde. Kann man aus Urheberrechtsgründen noch nicht runterladen, aber immerhin am Bildschirm lesen.