Alternativen zu Niederländisch „Woord van de dag“?

Dieses Angebot gibt es leider nicht mehr (für diese Info danke ich Adam W. herzlich).

mögliche Alternativen?

Ich freue mich sehr über Kommentare zu weiteren Niederländisch-Ressourcen!

Eure Theresa

3 Kommentare zu “Alternativen zu Niederländisch „Woord van de dag“?

  1. Empfehlenswert und so ähnlich gibts owad.de (One Word A Day) – gerade idiomatische Wendungen lernt man hier spielend (das ganze funktioniert als eine Art Quiz mit drei vorgeschlagenen Lösungen, von denen eine richtig ist) kennen.
    Neben dem Newsletter kann man auf der Seite auch noch seinen Wortschatz abschätzen lassen.

    Gefällt mir

  2. Hej Frau Ulbrich,
    ich kann Ihnen aus persönlicher Erfahrung sehr das Lehrwerk „Taal vitaal“ aus dem Hueber-Verlag empfehlen. Das sollten Sie eigentlich in jeder Stadtbibliothek ausleihen können um auszuprobieren, wie es Ihnen gefällt..

    Ansonsten arbeite ich sehr gern mit Sprachkursen von Assimil, allerdings etwas abgewandelt nach der Birkenbihl-Methode.
    http://www.assimil.de/languages/dutch.htm

    Wenn Sie bei beiden Werken mit den dazugehörenden CDs arbeiten, können Sie prima ohne Lehrer lernen, da Niederländisch dem Deutschen recht nahe ist.

    Viel Spaß bei Sprachenlernen,
    Ihre Theresa Henkel . SV-Sprachtraining

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s